Augsburger Weltfunk

Wie global sind wir? Was gehen uns Lebens- und Arbeitsbedingungen in Ländern des Südens an? Wer näht eigentlich unsere Kleidung? Und wer verdient an meinem Kaffee? Die Podcast-Reihe „Augsburger Weltfunk – ein entwicklungspolitischer Podcast vom lokalen Tellerrand zum globalen Horizont“ greift diese Themen auf, zeigt Zusammenhänge und was wir konkret tun können.

Der „Augsburger Weltfunk – ein entwicklungspolitischer Podcast vom lokalen Tellerrand zum globalen Horizont“ ist ein Projekt der Werkstatt Solidarische Welt e.V., das gemeinsam mit lokalen und internationalen Partnern gestaltet wird.
Das Projekt wird gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des BMZ sowie von der Stadt Augsburg. Dafür herzlichen Dank!

Mehr Info: http://weltladen-augsburg.de/werkstatt/projekte/weltfunk-podcast/

Neueste Episoden